Skip to main content

TUI: IBM Business Analytics als Grund-
lage für kundenfokussierte Preisfindung

Die Aufgabe

TUI Deutschland entschied sich, die BI-Landschaft zu erweitern und den Pricing-Prozess zu automatisieren. Den für die Preisfindung verantwortlichen Pricern sollten alle preisrelevanten Informationen jederzeit in einer zentralen Lösung zur Verfügung stehen. Dadurch wollte das Unternehmen den Pricing-Prozess beschleunigen, Preise konsistent halten, das Produktangebot besser auf die Nachfrage im Markt abstimmen und letztlich kundenfreundlicher werden, um sich im Wettbewerb zu differenzieren.

Die Lösung

Die neue IBM Lösung vereinheitlicht den Pricing-Prozess in einer zentralen Anwendung. Pricer verarbeiten auf Knopfdruck die unterschiedlichsten Daten und legen innerhalb kürzester Zeit die optimalen Preisangebote für ein ganzes Reisezielgebiet fest. Intelligent Mit der Business Analytics-Lösung beschleunigt sich der Pricing- Prozess deutlich, denn sie kalkuliert automatisch alle für die Preisfindung nötigen Faktoren. Pricer müssen lediglich die gewünschten Parameter und Margen einstellen, um die optimalen Preise für die anstehende Saison zu bestimmen.

Was die Lösung intelligenter macht

Mithilfe der neuen Lösung hat TUI Deutschland den Arbeitsaufwand für das saisonale Pricing beträchtlich reduziert. Gleichzeitig profitiert das Unternehmen von den Vorteilen einer kundenorientierten Preisfindung, die sich an den Vorlieben bestimmter Kundengruppen orientiert. Insgesamt senkt das neue Pricing-System die Kosten und steigert den Ertrag des Produktangebotes.

Mehr Informationen zu dieser Lösung

TUI-Referenz

Business Analytics unterstützt Preisfindung bei TUI


Content navigation