Smarter Solutions for Retail

Die IBM Geschäftslösungen speziell für den Handel

Die Verbraucher sind heute besser vernetzt, informierter und anspruchsvoller.
Wer heute ins Geschäft kommen will, braucht mehr als nur ein gutes Produkt.


Der moderne Konsument hat hohe Erwartungen

Laut der neuesten IBM Handelsstudie nutzen 86 Prozent der befragten Verbraucher weltweit beim Einkaufen mindestens ein digitales Medium. So können Verbraucher, anders als noch vor wenigen Jahren, Angebote und Produkte auf Tastendruck sofort miteinander vergleichen, mobil von unterwegs oder von zuhause.

IBM entwickelt seit vielen Jahren gemeinsam mit Handels- unternehmen Strategien und intelligente Lösungen, um dem Handel Lösungen für diese veränderten Rahmenbedingungen anzubieten. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema "Information Management". Denn es spielt eine zentrale Rolle im Hinblick auf die zunehmende Vernetzung des Alltags: Vom End-To-End-Retailing – der Verknüpfung aller möglichen Handelskanäle – über die personalisierte Ansprache von Kunden bis hin zum Sammeln und Auswerten aller relevanter Kundendaten spannt sich der Bogen bei diesem Thema.

Die Schwerpunkte des IBM Portfolios im Information Management für den Retail-Sektor sind:

Information Management

Retail Store Solutions

Referenzen

  • Referenzen illustrieren anschaulich den Mehrwert unserer Lösungen und sind damit Schaufenster unserer Kompetenz.
    Überzeugen Sie sich selbst:


IBM Institute for Business Value

  • Erhalten Sie Einblicke in die komplexen Zusammenhänge dynamischer Wirtschaftspro- zesse durch unsere aktuellen Studien.



SoftLayer Cloud-Server

  • Flexibel. Sicher. Genial. Volle Leistung mit SoftLayer!




 

Ideen, Fragen?


Vormerken: Veranstaltungen für Sie!


Wussten Sie schon...

Wissenswertes rund um IBM & Retail


Sepa Testing Services

SEPA Testing Services

Single Euro Payments Area

Attraktive IBM SEPA Testing Services für die Einführung in Ihrem Unternehmen.