Software Platform Management
Services

Senken Sie Kosten und Risiken, und steigern Sie die Verfügbarkeit mit Hilfe der konsistenten,
weltweiten IBM Prozesse für den Entwurf, die Erstellung,
die Verteilung und die Pflege Ihrer Endbenutzer-Softwareplattform.

Mit Hilfe der IBM Services für das Management von Softwareplattformen können Sie den Zeit- und Kostenaufwand sowie die Komplexität senken, die mit der Verwaltung von Endbenutzer-Softwareplattformen verbunden sind. So sind Sie in der Lage, Probleme zu vermeiden, bevor sie auftreten, oder – sollte es doch einmal dazu kommen – Probleme in kürzester Zeit zu beheben. Im Ergebnis können Sie den Kosten- und Zeitaufwand für die Verwaltung von Software-Images möglicherweise senken und zuverlässigen Zugriff auf Anwendungen bei weniger Unterbrechungen gewährleisten.

Weltweites Leistungsspektrum durch kompetente Teams

Mit seiner großen Erfahrung und dem umfassenden Ressourcenangebot unterstützt IBM Sie dabei, Ihren Mitarbeitern und Endbenutzern zuverlässigen Support zu bieten und dadurch die Produktivität und das Unternehmenswachstum zu fördern. Durch das globale IBM Factory-Modell stellen wir Ihnen hochwertige, konsistente Leistungen bereit. Die bewährten, vordefinierten Lösungen fördern Ihren Erfolg, und durch unser herausragendes, innovatives Angebotsspektrum erhalten Sie Zugriff auf ein erstklassiges Portfolio wichtiger Wissensressourcen.

Kundenreferenz

Globales Reiseunternehmen - Zunehmender Wettbewerb, sinkende Umsätze und die Auswirkungen einer Fusion stellten dieses globale Reiseunternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Das Unternehmen musste nicht nur seine Effizienz auf allen Ebenen steigern, sondern auch den Kundenservice optimieren und moderne Kundenlösungen entwickeln. Daher war eine Lösung gefragt, die die schwierig zu verwaltende Desktopumgebung und die bestehenden Systeme, die recht kostspielig und nicht mehr auf dem neuesten Stand waren, durch neue Technologie ersetzen würde.

IBM erstellte und implementierte erfolgreich eine Servicelösung für das Management der Softwareplattform, um die vorhandenen Systeme des Reiseunternehmens in eine webfähige Self-Service-Umgebung zu verwandeln. Die Desktopumgebung des Unternehmens wurde rationalisiert und optimiert, indem ein Basisimage mit 21 Konfigurationen für die Geschäftseinheiten auf die IBM Services für das Management von Softwareplattformen übertragen wurde. Darüber hinaus implementierte IBM eine preisgekrönte Umgebung auf Basis von Selbstbedienungsterminals – ein Projekt, das technologisch an vorderster Front des Fortschritts steht.

Mit Hilfe der IBM Services für das Management von Softwareplattformen konnte das Reiseunternehmen Einsparungen von über 200 Mio. US-Dollar an IT-Kosten für Softwarewartung, Anwendungsentwicklung und -integration, Integration neuer Hardware sowie entsprechende Schulungen und Unterstützung realisieren. Das Unternehmen war in der Lage, die Mitarbeiterproduktivität zu steigern und Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs durch eine optimierte Verteilung, Installation und Pflege der Softwareplattform zu senken. Mit der Implementierung eines Selbstbedienungsterminals ließen sich zudem die Kundenzufriedenheit und die Reaktionsfähigkeit erhöhen.

Informationsquellen

Weiterführende Literatur zum Thema

NOTE: JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. SSI Information ist nur verfügbar, wenn JavaScript aktiviert ist.

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.