Storage Optimization and
Integration Services

IBM Storage Optimization and Integration Services sorgen für eine kosteneffiziente, skalierbare und stabile Speicherinfrastruktur.

Überblick

Sie wollen ihren Budgetanteil der Storagekosten begrenzen, ein Storagesystem migrieren oder Prozesse optimieren? Dann sorgen IBM Storage Optimization and Integration Services für die Umsetzung in eine kosteneffiziente, skalierbare und stabile Speicherinfrastruktur.

Highlights

Unser Serviceangebot umfasst die Bewertung und Weiterentwicklung der Architektur und Betriebsmodelle Ihrer Storage-Umgebung. Wir unterstützen Sie bei der Konsolidierung und/oder Virtualisierung Ihrer Architektur sowie der Optimierung Ihrer Betriebsprozesse. Wir begleiten Ihr Projekt in allen Phasen: Business Case, technisches Konzept, Realisierung, Ausbildung Ihrer Mitarbeiter.

Ausgewählte Produkte:

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Unsere Lösungen

#

Enterprise Removable Media Manager (eRMM)

eRMM ist ein IBM Service Offering zum Tape Management im Open Systems Environment. Es bildet ein Virtualisierungslayer zwischen (Datensicherungs-)Anwendungen und Tape Library Hardware.

#

NovusCG Methoden und Tools

Ermittlung der Effizienz und Optimierungspotentiale Ihrer Speicherumgebung

#

SAN Health Check

Der IBM SAN Health Check ist ein Review Ihrer Speicherumgebung mit dem Ziel, sicherzustellen, dass eine zuverlässige Storage Infrastruktur mit validen Konzepten eingesetzt wird. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, die Nutzung vorhandener Ressourcen zu optimieren und die Performance zu verbessern.und die Performance zu verbessern.

#

Tivoli Storage Manager (TSM) Health Check

Erkennen Sie Schwachstellen und Optimierungspotential ihrer TSM-basierenden Datensicherungslösung

Informationsquellen

Weiterführende Literatur zum Thema

Beachten: JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. SSI Information ist nur verfügbar, wenn JavaScript aktiviert ist.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Möchten Sie ein Produkt kaufen oder sich informieren?