Öffentlicher Sektor

Im öffentlichen Sektor steigt der Druck, die Effizienz zu erhöhen, die Bedürfnisse der Bürger in den Mittelpunkt zu stellen und Ergebnisse zu liefern. IBM kann neue Einblicke ermöglichen, damit staatliche Organisationen die Kosten senken, Arbeitsweisen und Geschäftsprozesse optimieren, die Bürger einbinden und Innovationen entwickeln können.

Aktuell

IBM auf der AFCEA in Bonn

"Vernetzt denken - Kommunikation, Integration, Kollaboration"
am 27./28. April 2016

Schwerpunkte der Demopunkte:

Webinare und Videos

Das Lösungsportfolio der IBM bietet ein modulares Dokumenten-Management-, Vorgangsbearbeitungs- und Analysesystem zur Verteilung, Bearbeitung, Analyse und Ablage von Geschäftsvorgängen und Informationen.

IBM bietet mit dem Counter Fraud Management (CFM) eine Lösung zur Bekämpfung von Betrug und anderen kriminellen Aktivitäten.

Highlights im öffentlichen Sektor

eAkte: Mehr Qualität und Geschwindigkeit für die Bürger durch Umstellung auf elektronisches Dokumentenmanagement (PDF, 654KB)

Zusammen mit IBM® Global Business Services® entwickelte die Bundesagentur für Arbeit eine moderne Lösung zum elektronischen Dokumentenmanagement auf Basis von IBM FileNet® Content Manager, die eine wesentlich effizientere Sachbearbeitung ermöglicht.

IBM Institute for Business Value: Das Potenzial der Analyse für den öffentlichen Sektor (US)

Bauen Sie Analysekompetenz auf, um schnellere Ergebnisse zu erzielen.

IBM Institute for Business Value: Öffnung des öffentlichen Sektors (US)

So setzen Sie das Potenzial von Informationen frei, um neues wirtschaftliches Wachstum zu ermöglichen.

Im Fokus

Aufgrund der massiven Auswirkungen in Deutschland wurde als Sonderformat kurzfristig der „1. Zukunfskongress Migration und Integration“

am 16. März 2016 im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin durchgeführt. Dadurch hatten Teilnehmer aus Politik, Verwaltung, Unternehmen, der Wissenschaft sowie weiterer öffentlicher Behörden eine neutrale Plattform, um sich über die Konsequenzen und Lösungswege in der aktuellen Flüchtlingskrise und vor allem zur nachhaltigen Integration für Kommunen, Länder und Bund auszutauschen. In verschiedenen Zukunftsforen wurden unter Beteiligung von IBM unterschiedliche Konzepte vorgestellt und Erfahrungen ausgetauscht.

Nähere Informationen sowie Impressionen der Veranstaltung und Ansprechpartner von IBM finden Sie unter:

Merken Sie sich schon jetzt den Termin des „2. Zukunftskongresses Migration & Integration“ mit IBM am 20./ 21. September 2016 vor.

IBM Äussere Sicherheit
Das vorläufig vom BSI zugelassene SecuTABLET ermöglicht sicheres mobiles Arbeiten sowie die Kommunikation von Inhalten bis VS-NfD. Dabei vereint es die Kryptotechnologie des deutschen Anbieters Secusmart mit Software und Services von IBM

Services

Ihr Ansprechpartner für den öffentlichen Sektor:

Rita Petersmann

Rita Petersmann

Ich helfe Ihnen gerne weiter:

Schreiben Sie mir eine E-mail:

Rahmenverträge

Social Media für den öffentlichen Sektor

Linkedin Twitter YoutubeWordPress